Wolfgang Heuwinkel
Sprachbilder
http://sprachbilder.html

© 2016 Wolfgang Heuwinkel



"SprachBilder"



   

Die widersprüchliche Szene der Street-Art hat mich zu den fotografischen Bildern angeregt.
Nicht das Abbilden oder Dokumentieren, sondern subjektives Selektieren standen dabei
im Fokus. Bilder erzählen Geschichten, vermitteln Botschaften – Sprache bewirkt ähnliches
über andere Sinne. Graffiti sind SprachBilder im Sinne des Wortes. Viele sind von banaler
Einfallslosigkeit, manche lassen Intelligenz und Ästhetik erkennen Einige vereinen Bild
und Sprache zu mehrdeutigen Assoziationen und erhalten eine besondere Akzeptanz im
Dialog mit dem Betrachter.                                                                           
Wolfgang Heuwinkel